International Film Partners

Site name

Delegationsreise

In Kooperation mit dem Deutschen Generalkonsulat Los Angeles und der German American Film Initiative bietet International Film Partners 2022 wieder eine Delegationsreise bestehend aus Repräsentanten der Filmbranche nach Los Angeles an.

Ziel der Reise ist es, dort unter Anwesenheit der amerikanischen Filmindustrie Ihren Film‐ und Medienstandort zu vertreten, einen Einblick in die dortige Film‐ und Fernsehproduktion zu erhalten und sich im Dialog mit Filmschaffenden aus aller Welt auszutauschen.
Image
Die individuell organisierten Treffen mit Entscheidungsträgern internationaler Märkte, sollen sich positiv auf die Geschäftsentwicklung und den Bekanntheitsgrad Ihres Film‐ und Medienstandortes sowie Ihres Unternehmens auswirken.

An zwei Tagen werden die Teilnehmer Termine mit in Los Angeles ansässigen Majorstudios sowie Mini‐Majors und Talent Agencies haben. Die Delegation wird bei abendlichen Meet & Eat Events auf neue und bestehende Geschäftskontakte treffen. Unter anderem sind Zusammentreffen geplant mit in den USA erfolgreichen deutschen Filmschaffenden, mit Größen des amerikanischen Filmmarktes sowie Vertretern der deutschen Filmindustrie.

International Film Partners gewährleistet die Planung, Organisation und Durchführung der Delegationsreise. Vor‐ und Nachbereitung der Reise werden vom IFP Office München in Zusammenarbeit mit unserem Partner in Los Angeles übernommen.

Anvisierte Reisetage: Montag, 23. Mai bis Freitag, 27. Mai 2022
  • Treffen von Top-Entscheidern
  • Delegierte der Deutschen Medienwirtschaft
  • Exklusives Abendessen im „Penthouse“
  • Teilnahme am Deutschen Empfang
  • GO GERMANY – Werbe- und Informationsflächen
  • Netzwerk- und Lobbyarbeit

Impressionen

Testimonials